Dynamische Belastungen in Triebsträngen

Dynamische Belastungen in Triebsträngen

Im Rahmen des Forschungsvorhabens sollen Modelle, Beobachter und Regelungen zur belastungsgerechten Auslegung des gesamten Triebstrangs und Möglichkeiten zur laufenden Überwachung der Belastungen in kritischen Komponenten entwickelt werden, um einen Betrieb großer Windenergieanlagen mit minimaler mechanischer Belastung zu realisieren.

Über den Autor

DFMRS administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen