Transversalfluss-Direktantrieb für Servo-Applikationen

Transversalfluss-Direktantrieb für Servo-Applikationen

Wichtige Leistungsmerkmale für Servo-Direktantriebe sind eine hohe Kraftdichte in Bezug auf Gewicht und Volumen, kleine Rotormasse, geringe Drehmomentschwankungen und geringe Geräusche. Während Transversalflussmaschinen die Forderung nach einer hohen Kraftdichte erfüllen, besteht bei Maschinen kleiner Phasenzahl grundlegender Optimierungsbedarf beim Gleichlauf und bei der Geräuschentwicklung. Ziel dieses Vorhabens war es, optimale Stromformen zur Speisung dauermagneterregter Transversalflussmaschinen geringer Phasenzahl zu ermitteln, die sowohl die Drehmomentschwankungen wie auch die Geräuschentwicklung reduzieren und dabei gleichzeitig die hohe Kraftdichte beibehalten.

Über den Autor

DFMRS administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen