Kategorie: Bild- und Signalverarbeitung

Zerstörungsfreie und zuverlässige Detektion thermischer Schädigungen bei Schleifprozessen in Echtzeit

Thermische Schädigungen, die während des Schleifprozesses in ein Werkstück eingebracht werden können, sind bislang nur mit teilweise zerstörenden sowie aufwendigen und somit kostspieligen Verfahren, wie z. B. Nitalätzen, röntgenografische oder metallografische Verfahren, nachweisbar. Das zerstörungsfrei und berührungslos arbeitende photothermische Messverfahren stellt eine wirtschaftliche Alternative zu den etablierten Verfahren dar, mit dem darüber hinaus Art und Grad des sogenannten „Schleifbrandes“ tiefenaufgelöst bestimmt werden kann.

sBCI

Ein Brain-Computer Interface (BCI) ist ein System, das Menschen, die durch Unfälle oder schwere Krankheiten gelähmt sind, erlaubt zu kommunizieren, ohne sich dabei zu bewegen. Das Ziel von sBCI ist die Entwicklung eines schnellen und multimodalen Kommunikations- und Steuerungssystems. Dazu wird das BCI-System mit einem Eyetracker kombiniert. Das Eyetracker-System ermöglicht die blickgesteuerte Interaktion mit Peripheriegeräten.

IntARWeld

Die Sicht des Schweißers wird nur dort abgedunkelt wo der grelle Lichtbogen erscheint. Diese selektive Abdunklung kann zur Verbesserung der Sichtbarkeit der Umgebung beitragen, wodurch eine bessere Orientierung im Raum ermöglicht wird.

Bildverarbeitung für den Menschen

Das Ziel des Forschungsvorhabens war die Entwicklung und praktische Realisierung der Verfahren zur Verbesserung der Bildqualität unter Berücksichtigung von Eigenschaften der menschlichen Wahrnehmung von Bildinformationen. Insbesondere sollte die menschliche Wahrnehmung von Farbe und von Bewegung untersucht und in die Bildverarbeitungsalgorithmen integriert werden.

ArcView

Die präzise Einhaltung des Elektrodenabstands bei spezialisierten TIG-Prozessen ist eine Grundvoraussetzung zur Anwendbarkeit. Die Videobeobachtung mittels einer hochdynamischer Kamera ermöglicht die Vermessung und dadurch auch die Regelung des Elektrodenabstands.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen