Projekte

Die folgenden Projekte wurden bzw. werden mit Mitteln der Bundesregierung aus dem Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) gefördert. Begutachtung, Projektauswahl und Mittelbereitstellung werden durch die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) durchgeführt.

Zur Windenergieforschung stehen dem DFMRS außerdem verschiedene Infrastrukturen zur Verfügung.

Projektübersicht

IDicht

Ein Projekt über die Zustandsbestimmung von Elastomerdichtungen mit integrierten Drucksensoren.
Weiterlesen

READSET

Reproduzierbare Applikation von drahtloser Sensorik in technischen Textilien für Faser-Kunststoff-Verbundbauteile auf Basis passiver RFID-Sensortags.
Weiterlesen

SUrfErCut

Systematische Ursachenforschung von Erosionsschäden an Windenergieanlagen mittels 3D Röntgen Mikroskopie Computertomographie (XRM)“ als Basis zur Schadensminimierung und Serviceoptimierung.
Weiterlesen

VAeroWind

Verbesserte aerodynamische und strukturmechanische Lastvorhersage an Rotorblättern von Windenergieanlagen und deren Anwendung in einer Online-Lastschätzung.
Weiterlesen

AMIIGO

Automatische, Multikopter-basierte Indoor-Inspektion von großen Oberflächen
Weiterlesen

GEOWISOL2

Neues F&E-Projekt zur Analyse der geographischen Verteilung von Wind- und Solarer Einspeisung und deren Einflüsse auf das Stromnetz wurde Bewilligt
Weiterlesen